Security Update Februar 2009

Hier eine kleine Linksammlung zu den bekannten Problemen mit dem Security Bulletin vom Februar 2009:

MS09-004: Vulnerabilities in Microsoft SQL Server could allow remote code execution
http://support.microsoft.com/kb/959420/en-us

MS09-004: Description of the security update for SQL Server 2000 GDR and for MSDE 2000: February 10, 2009
http://support.microsoft.com/kb/960082/en-us

ISA Server 2004 and ISA Server 2006 may be affected by the security updates in Microsoft Knowledge Base articles 960082 and 960083
http://support.microsoft.com/kb/967094/en-us

You cannot apply security update 960082 in a Windows 2000 or Windows Server 2003 environment
http://support.microsoft.com/kb/967092/en-us

SharePoint users are incorrectly offered a SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) update when they try to install the security update in Microsoft Knowledge Base article 960082
http://support.microsoft.com/kb/967096/en-us

SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) (WMSDE) is uninstalled when you use the „Add or Remove Programs“ item in Control Panel to uninstall a security update for SQL Server 2000 and for MSDE 2000
http://support.microsoft.com/kb/967093/en-us

MS09-004: Description of the security update for SQL Server 2000 QFE and for MSDE 2000: February 10, 2009
http://support.microsoft.com/kb/960083/en-us

MS09-004: Description of the security update for SQL Server 2005 QFE: February 10, 2009
http://support.microsoft.com/kb/960090/en-us

MS09-004: Description of the security update for SQL Server 2005 GDR: February 10, 2009 http://support.microsoft.com/kb/960089/en-us

The Windows Internal Database (WYukon) is removed when you use the Add or Remove Programs item in Control Panel to uninstall a security update for SQL Server 2005
http://support.microsoft.com/kb/967095/en-us

Alphanumerische Spalten einer Tabelle

Hier eine kleine Abfrage zur Ermittlung der alphanumerischen Spalten einer Tabelle:

SELECT             o.name As Tabelle, c.name As Spalte, c.column_id As Reihenfolge
FROM
                    sys.columns c INNER JOIN sys.objects o ON c.object_id = o.object_id
                                    INNER JOIN sys.types t ON c.system_type_id = t.system_type_id
WHERE
               o.type = ‚u‘ And t.collation_name Is Not Null
GROUP BY   o.name, c.name, c.column_id
ORDER BY
   o.name, c.column_id

Wie allgemein üblich, übernehme auch ich selbstverständlich keinerlei Haftung für diesen Code.

IsNull in SSIS

Innerhalb der Datentransformation kann es notwendig sein einen NULL-Wert mit einem Standardwert zu ersetzen.
Für diesen Fall gibt es in T-SQL Funktion IsNull. Auch in SSIS gibt es diese Funktion, aber mit einem „kleinen“ Unterschied in der Syntax:

IsNull(Spaltenname)? "Ersatzwert": Spaltenname

Keine Verbindung zu SSEE

Frage:
Nach Installation der SQL Server Express Edition unter Windows XP ist keine Verbindung auf die Express Edition möglich.
Die Verbindung wird mit der Fehlermeldung „Server existiert nicht oder Zugriff verweigert“ abgebrochen
.

Lösung:
Bei einer lokalen Installation findet der Zugriff auf SQL Server über die Named Pipes statt. Diese erkennen jedoch die Angabe localhost nicht als Servername. Anstelle von localhost kann entweder der Server- bzw. Rechnername oder die IP-Adresse 127.0.0.1 oder einfach nur ein Punkt (.) angegeben werden.
Eine andere Möglichkeit wäre der Zugriff über TCP/IP. Im SQL Server Configuration Manager lässt sich die Netzwerk- und Clientkonfiguration auf TCP/IP ändern und der Zugriff über Named Pipes ausschalten. Unter TCP/IP wird localhost als Servername erkann
t.

/* übernommen aus der Original sqlfaq.de */

ADP in Access 2007

Frage:
In Access 2007 soll ein neues Access-Projekt (ADP) angelegt werden. Doch wo lässt sich beim Anlegen einer neuen Datenbank das ADP-Format angeben?

Lösung:
Ãœber Datei->Neu erscheint der Dialog Leere Datenbank. Mit der dort enthaltenen Schaltfläche muss der Dialog Neue Datenbankdatei geöffnet werden. Hier ist nun der Speicherort der ADP anzugeben und der Dateityp Microsoft Office Access-Projekte (*.adp) auszuwählen. Mit der Schaltfläche Erstellen im Dialog Leere Datenbank wird das Access-Projekt angelegt.

/* übernommen aus der Original sqlfaq.de */

Die Spalten einer View enthalten die falschen Daten

Frage:
Eine View liefert in den Spalten nicht die korrekten Inhalte, sondern Inhalte von anderen Spalten.

Lösung:
In der zugrundeliegenden Tabelle wurde die Reihenfolge der Spalten verändert.
Diese Änderung wird nur dann automatisch an der View angepasst, wenn die View mit der Option with schemabinding angelegt wird.
with schemabinding verhindert aber das nachträgliche Ändern von Tabellen.
Um die View an die geänderte Tabelle anzupassen, muss die Systemprozedur sp_refreshview ‚viewname‘ ausgeführt werden
.

/* übernommen aus der Original sqlfaq.de */