5. SQL Server und .NET-Enwickler-Konferenz

Das Programm zur diesjährigen SNEK ist komplett:

Analyse und Bewertung von Wait Stats – Warum muss der SQL Server warten?
Entzauberung von Clustered Indexen
beide von Uwe Ricken

Sicher?
von Thomas Trefz

.NET Core
Git für Softwareentwickler
beide von Rainer Stropek

Backend in der Cloud: API Apps und Logic Apps in Azure
Universal Windows 10 Apps
beide von Thomas Mutzl

In meinem Vortrag zeige ich einige ausgewählte Neuerungen von SQL Server 2016.

Die Konferenz findet wie jedes Jahr in Nürnberg statt.
Weitere Informationen zu den Vorträgen, rund um die Veranstaltung und eine Anmeldemöglichkeit stehen unter http://www.donkarl.com/snek/ bereit.

Aktuell gibt es nur noch 20 freie Plätze!

Wie jedes Jahr freue ich mich auf die Vorträge und ganz besonders auf das Wiedersehen mit den vielen Stammgästen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.